Monatsarchiv Februar 2019

VonMaria Squarra

Mit dem DSGVO-Plugin auf der sicheren Seite

Abmahnfalle Datenschutzerklärung –

Viele Einzelunternehmer haben sich mit den Bestimmungen der DSGVO bereits intensiv auseinandersetzt. Wer eine eigene Website unterhält muss bestimmte rechtliche Vorgaben – vor allem im Rahmen der DSGVO – beachten und erfüllen. Werden diese Vorgaben missachtet, drohen Abmahnungen, die im Einzelfall sehr teuer werden können. Lesen Sie hier, wie Sie Abmahnungen hinsichtlich der Datenschutzerklärung mit Hilfe eines DSGVO-Plugins vermeiden können.

weiterlesen
VonMaria Squarra

Die 9 Schritte einer Website-Wartung

Sicherheit und Funktionalität bewahren –

Ihre Firmenseite ist fertiggestellt und Sie haben das Gefühl, der technische Bereich ist abgeschlossen? Sie füllen Ihr Blog regelmäßig mit Content, stehen aber mit der Technik Ihrer Webseite auf Kriegsfuß? Hier ist Vorsicht geboten. Denn wenn Sie die technische Website-Wartung vernachlässigen, läuft Ihre Webseite Gefahr, unsicher zu werden und Hackern sowie Krypto-Mining Tür und Tor weit zu öffnen.

weiterlesen